Ab sofort gilt bei uns die 3G-Regelung, (Zutritt nur für Geimpfte, Genesene und Getestete), ein Nachweis ist vorzulegen!

Geplante Veranstaltungen

Dienstag & Donnerstag

05. Okt. - 11. Nov.

20:00 Uhr

Vereinsmeisterschaften

Damen + Herren

Donnerstag

07. Okt. - 11. Nov.

17:30 Uhr

Vereinsmeisterschaften

Jugend

Samstag

30. Oktober

10:00 Uhr

Vereinsmeisterschaften

KK 50 m und 100 m

in Ehlershausen

Sonntag

14. November

10:45 Uhr

Volkstrauertag

Treffen zur Kranzniederlegung im Schützenkrug

Liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder,
wir freuen uns sehr!
Es darf wieder los gehen!

Doch wie soll das alles genau ablaufen?

Es wird zunächst ein Kontaktformular ausgefüllt.
Persönliche Daten, Ankunftszeit und Abfahrtszeit werden notiert. Die Zettel werden datenschutzrechtlich konform aufbewahrt und nach 14 Tage vernichtet.
Dieser kann vorab unter downloads runtergeladen und ausgefüllt werden- liegt aber auch vor Ort aus.

Es wird ein Einbahnstraßensystem geben. Die Maske ist bis zum Stand zu tragen- am Stand kann sie abgenommen werden.
Die Gewehre liegen vorne im Auswertraum und werden von da aus auf die Stände mitgenommen.
Es dürfen maximal 5 Leute auf den Stand. Zwischen den Sportlern ist immer ein Stand frei.
Die Sportler haben dann 1 Stunde Zeit um zu schießen. Die Vereinswaffen bleiben nach Beendigung des Durchgangs auf dem Stand.
Verlassen wird der Stand durch den Abstellraum durch die Notausgangstür.
Dann kann wieder in die Gaststätte gegangen werden.

Nachdem die Gruppe fertig ist, werden die Stände und die Vereinswaffen von den Schießsportleitern desinfiziert und der Stand für 10 Minuten gelüftet. Dann kann die nächste Gruppe schießen.

Bring also auf jeden Fall etwas Zeit mit- aber das sollte ja kein Problem sein- wir haben uns alle sicherlich VIEL zu erzählen.

Beginnen werden wir übrigens eine halbe Stunde früher.
Also dienstags, um 19:30 Uhr.
Donnerstags um 19:30 Uhr die Damen und um 17:30 die Jugend.

Wir freuen uns sehr auf Euch!

Eure Schießsportleiter

P.S.: Alles weitere regeln die gültigen Corona-Verordnungen.

Landesverbandsmeisterschaften 2021

mehr Info´s

Die Arbeitsgemeinschaft der Burgwedeler Schützenvereine sagt
Volks- und Schützenfeste ab!

Eigentlich wäre jetzt die Zeit wo in den Schützenvereinen der Stadt Burgwedel die Königswürden ausgeschossen werden. Leider wird es auch in diesem Jahr kein Schießen um diese Würde geben. Laut Niedersächsischer Corona-Verordnung sind Großveranstaltungen weiterhin untersagt und da keiner weiß wie lange, hat sich die ARGE in einer Telefonkonferenz, zur Absage sämtlicher in der Stadt Burgwedel geplanten Volks- und Schützenfeste entschieden. Volker Speckmann, Vorsitzender der ARGE, ist mit dem Festwirt-Ehepaar I. und J. Ahrend im ständigen Kontakt um auf positive Veränderungen zeitnah reagieren zu können, falls zu einem späteren Zeitpunkt größere Veranstaltungen stattfinden können.

Liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder,

unter downloads findet ihr ein neues Formular „Änderungsmeldung“ dieses benutzt ihr bitte um uns, dem Vorstand, persönliche Änderungen z.B. Eheschließung, Umzug usw. mitzuteilen.

Bitte sendet das Formular per E-Mail oder Brief an den Schriftführer oder an den Schatzmeister.

Vielen Dank

Thomas Fischer

1. Schriftführer

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schützenverein Kleinburgwedel von 1905 e.V.